Dr. med. vet. Georg Orthuber

Beruflicher Werdegang

1980 - 1982

Ausbildung
zum Fischwirt an der Bayerischen Landesanstalt für Fischerei in Starnberg

1983

Fischwirt
an der staatlichen Fischbrutanstalt in Nonnenhorn

1983 - 1984

Studium der Chemie
an der Technischen Universität in München

1984 - 1990

Studium der Tiermedizin
an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

1990

Approbation

1991

Dissertation
am Institut für Zoologie und Hydrobiologie der Tierärztlichen Fakultät bei Prof. Dr. Hoffmann;

Thema
Klinische und hämatologische Untersuchungen zur subakuten Toxizität von Bis(Tri‑N‑Butylzinn)oxid bei Regenbogenforellen (Oncorhynchus Mykiss)

1991 - 1993

Assistent
in der Tierarztpraxis Dr. Udo Claus in Murrhardt (Baden-Württenberg)

1993 - 1994

Assistent
in der Tierarztpraxis Dr. Dietrich Baer in Schrobenhausen

1995 - 2015

Teilhaber der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Dietrich Baer in Schrobenhausen

Juli 2008

Gründungsgesellschafter der Q-Experten
www.q-experten.de

seit 2016

Teilhaber der gemeinschaftlichen Tierarztpraxis Schrobenhausen
Primärer Praxisstandort: Zweigstelle Mühlried

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Großtierpraxis:
    Bestandsbetreuung Rind und Schwein
    Behandlung von Alpakas

Ist das Milchvieh gesund, dann freut sich der Bauer.

Als Mitglied der Q-Experten gehören wir zu einem Netzwerk erfahrener Tierärzte, die sich auf die Betreuung von Milchviehherden spezialisiert haben. Die fortschreitende Entwicklung in Landwirtschaft und Tiermedizin erfordert umfassende fachliche Kenntnisse. Durch intensiven Informationsaustausch sind deren Erfahrungen nicht nur für alle Q-Experten verfügbar, sondern können auch anderen Tierärzten und Landwirten bereitgestellt werden.

Unsere Q-Experten sind regional tätig. Als praktizierende Tierärzte sorgen wir in Rinderbetrieben für eine optimierte Betriebsführung und Herdengesundheit. Als externe Berater bieten wir Tierärzten unsere Kooperation und Dienstleistungen im Herdenmanagement an. Auch Landwirte können sich jederzeit mit Fragen an uns wenden.

Q-Experten wissen, was Kühe brauchen.

www.q-experten.de